RFID-Anwendungen

Miniaturisierte RFID-Tag (© SYRMA)
Dual Frequency Transponder NFC & UHF

Miniaturisierte RFID-Tags für den Digital Product Passport (DPP)

Die Implementierung des DPP (Digital Product Passport) zur effizienten Rückverfolgbarkeit von Produkten in der Lieferkette stellt viele Hersteller vor besondere Herausforderungen, insbesondere wenn nicht ausreichend Platz für eine kostengünstige Kennzeichnung wie beispielsweise QR-Codes vorhanden ist.

Unsere Mini-Transponder können hinsichtlich ihres Formfaktors an die Anforderungen unserer Kunden angepasst werden. Im Bereich Textilien bietet sich der Einsatz von Dual Frequency Inlays an wobei sich der UHF-Teil für die Logistik zu nutzen lässt und der NFC-Teil für den DPP. In Zusammenarbeit mit dem Kunden wählen wir den geeigneten Chip mit ausreichender Speicherkapazität aus. Bei Interesse an einer maßgeschneiderten Produktlösung bieten wir die Möglichkeit einer individuellen Codierung des Chips an.

Der DPP ermöglicht nicht nur eine verbesserte Produktsicherheit, sondern auch Transparenz in der Lieferkette sowie Echtzeitinformationen für Verbraucher. Bei Bedarf können wir den Transponder kundenspezifisch an die jeweiligen Anforderungen anpassen.

Für weitere Details zu RFID-Tags für den Digital Product Passport kontaktieren Sie uns bitte unter info@syrmatech.de oder über unser Kontaktformular oder informieren Sie sich über unser Standard Portfolio an Mini-Transpondern.